Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen in Elsnig,
OT Neiden, B 182

Gemeinde Elsnig c/o Stadtverwalung Dommitzsch

Die Gemeinde Elsnig befindet sich im Landkreis Nordsachsen an der Peripherie der Dübener Heide, zwischen den Städten Dommitzsch und Torgau. Ein Ortsteil ist Neiden welcher südöstlich von Elsnig an der B182 liegt.

Es ist der barrierefreie Umbau der vorhandenen Bushalte- stellen geplant. Diese befinden sich am Ortsausgang in Richtung Torgau, direkt an der B182. Die Haltestellen sind beidseitig als Busbucht angelegt.

Grundlage für Planung und Ausführung ist die Richtlinie zur Förderung der Investitionen für barrierefreie Haltestellen in den Städten und Gemeinden Nordsachsens.

Ingenieurleistungen gemäß HOAI:

  • Verkehrsanlagen Leistungsphasen 2 – 9
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Entwurfs-, Bau- und Bestandsvermessung